Nicht nur ein Bett für Kumbo

Langsam füllt sich der Container, der bald nach Kamerun verschifft wird. Unser frisch ernannter Doktor Father Josef Clifford freut sich sehr darüber ebenso Bischof George aus Kumbo.

Viele Helfer, viele Spender aber auch viel Mühe, Sorgen, Schweiß und Anstrengungen.

Aber wir hoffen der Container nimmt einen sicheren Seeweg nach Duala die Hafenstadt von Kamerun, danach geht es weiterüber Land ins Krankenhaus Nkar im Bistum Kumbo.

Ganz gesichert sind die Kosten für den Transport noch nicht – deshalb bitten wir weiterhin um Spendengelder.

Margurit Assmann, Ortsausschuss St. Johannes Apostel

Bilder: St. Johannes Apostel